Home > Betonfertigteile

Anti-Crak® AR-Glasfasern sind eine akzeptierte Alternative als Sekundärverstärkung für Betonfertigteile. Anti-Crak® -Fasern werden in einer nach ISO 9001 zertifizierten Anlage produziert unter Einhaltung der internationalen Baunormen und ASTM C 1666. Anti-Crak®-Fasern sind alkaliresistent, rostbeständig, nicht magnetisch, erfordern keine Betonmindestüberdeckung, beeinflussen nicht die Pumpfähigkeit des Betons, reduzieren die Herstellungszeit und sind sicher und leicht handhabbar. Anti-Crak®-Faser unterstützen die Grünstands- und Restfestigkeit, reduzieren plastische und Setzungsrisse, reduzieren die Wassermigration und verbessern Zähigkeit, Dauerhaftigkeit, Kerbschlag-und Bruchfestigkeit und sinken im Beton nicht ab oder schwemmen auf.

  • Neuigkeiten
    im Anwendungsfeld
  • Anwendung-
    Datenblätter
  • Fallstudien
  • Produktdatenblätter
  • Technische
    Datenblätte
Anti-Crak® 67/36
Anti-Crak® HP

Delivering Solutions - Transforming Markets - Enhancing Lives

© 1999 - 2019 Owens Corning Source of datas are internal OCV® Reinforcemcents
1