Home > Fertigbeton

Seit den letzten 25 Jahren suchen Fertigbetonhersteller nach einer Faser zur Betonverstärkung, die sowohl die stringenten Anforderungen ihrer Kunden als auch ihre eigenen erfüllt. Jetzt hat Owens Corning diese Herausforderung erfüllt durch die Entwicklung einer AR-Glasfaser( Anti-Crak®-Faser), die die Anforderungen der Projektanten befriedigt, ein leichtes Einbringen des Betons ermöglicht, kein Absetzungsverhalten zeigt oder die fertige Oberfläche negativ beeinflusst. Anti-Crak®-Fasern verteilen sich in der Betonmatrix in der Hälfte der Zeit von synthetischen Fasern, weil die Dichte von AR-Glas mit 2,68 im Bereich des Betons liegt.
Faserverklumpungen oder Bällchenbildung gehören der Vergangenheit an und das Reinigen der Mischtrommel ist ein Kinderspiel, wenn man Anti-Crak®-Fasern einsetzt.
Die physikalischen Eigenschaften von AR- Glas sind denen der bis jetzt produzierten synthetischen Fasern überlegen. Es sind diese Eigenschaften, die weltweit die AR- Glasfasern zur Faser Ihrer Wahl für so viele Betonhersteller macht.

  • Neuigkeiten
    im Anwendungsfeld
  • Anwendung-
    Datenblätter
  • Fallstudien
  • Produktdatenblätter
  • Technische
    Datenblätte
Anti-Crak® HP
Anti-Crak® 67/36

Delivering Solutions - Transforming Markets - Enhancing Lives

© 1999 - 2019 Owens Corning Source of datas are internal OCV® Reinforcemcents
1